Stephan Müller

SACHVERSTÄNDIGENBÜRO

öffentlich rechtl. geprüfter Sachverständiger nach §21 EnEv/Gebäudeenergieberater HWK

Stephan Müller

öffentlich rechtlich geprüfter und anerkannter Sachverständiger für Gebäudeenergie und Anlagentechnik

 

ordentliches Mitglied im BBauSV (Bundesverband deutscher Bausachverständiger) Fachrichtung Feuchte- und Schimmelpilzschäden

 

Zertifizierter Sachverständiger für Feuchte und Schimmelpilzschäden TÜV

Mediation in Streitfällen

Oftmals bestehen unterschiedliche Auffassungen über die möglichen Ursachen eines Schadens innerhalb einer Wohneinheit.
Bevor es zu kostspieligen und im Regelfall unbefriedigenden Auseinandersetzungen vor Gericht kommt, kann durch die Durchführung einer Mediation mit vorausgehender Ursachenanalyse ein solcher Prozess verhindert werden. Die häufigste Ursache solcher Unstimmigkeiten ist die Unwissenheit über die physikalischen und biologischen Zusammenhänge eines solchen Schimmelpilzbefalls. Ist dieser erst einmal aufgetreten folgt häufig ein irrationales Handeln genährt von der allgemeinen Furcht vor Schimmelpilzen.

Zu meinen Aufgaben während der Mediation gehört es unter anderem die grundsätzlichen Ursachen zu Identifizieren und beide Parteien bis zur Problemlösung zu begleiten.

© 2018 Stephan Müller, Sachverständiger

Programmierung & Gestaltung: www.kreativbuero-froelian.de